Zu meiner Person

Ich bin Peter Jörchel. Ich arbeite als Chemiker in Berlin. Es ist ganz natürlich, dass mich neben dem Beruf noch andere Dingen faszinieren. Darunter zählen zu allererst Sprachen. Seit 2012 begleitet mich das Französische unablässig.

Meine Kenntnisse habe ich an unterschiedlichen Einrichtungen sowie im lebendigen Austausch erworben. Genannt seien hier die wiederholten Sprachstudienaufenthalte in Frankreich – so in Tours an der Loire, in Aix-en-Provence und im bretonischen Brest.

In Berlin bin ich seit 2015 wöchentlich im intensiven Gespräch mit Muttersprachlern, um mein Französisch frisch zu halten. Darüber hinaus ist es die französische Literatur, die mich seit Jahren in ihren Bann zieht und meinen Spracherwerb befördert.

Seit wenigen Monaten unterrichte ich selbst Französisch, und ich bin angetan von dieser Art des Weitergebens.

Peter Jörchel